Deutsche! Haltet eure sozialen Netzwerke rein! Der Feind liest mit!

World War II Poster

Wer absolut keine Ahnung hat, worum es geht: Hier der Werbespot von EDEKA und hier die hysterisch-hanebüchene Humbugreaktion.

Verlautbarung des Wahrheitsministeriums angesichts chiffrierter Nazibotschaften in Werbespots und im Netz.

Deutsche*_! Eine ungeheure Gefahr droht uns in Form nationalsozialistischer Codes. Der brave Bürger mag denken, dass allein ein Zeichen wie das Hakenkreuz, oder aber unverhohlene nationalsozialistische Diktion den Nazi ausmache. Weit gefehlt! Lasst euch nicht irreleiten von eurer großmütigen Gutgläubigkeit! Achtet auf Nazicodes im Alltag! Selbst im Kleinsten verschmutzt der Feind unsere sozialen Netzwerke und unsere Gesellschaft! Um diesem niederträchtigen Ansinnen entgegenzutreten, hat das Wahrheitsministerium folgendes beschlossen:

  • Ab sofort wird der Geburtsjahrgang 1988 abgeschafft. Bürger*_innen dieses Jahrgangs haben sich ab einer Körpergröße von 1,68 cm dem Jahrgang 1987 zuzuordnen. Bürger*_innen von geringerer Körpergröße als 1,68 sind dem Jahrgang 1989 zuzuordnen.
  • Ebenfalls ab sofort wird kein Inhaber der deutschen Staatsbürgerschaft 88 Jahre alt. Mit Vollendung des 87. Lebensjahres ist sogleich das 89. Lebensjahr zu beginnen.
  • Grußkarten, Postkarten, Weinflaschen und sonstige Produkte, die die Zahl 88 aufweisen, sind ab sofort verboten. Ebenso verboten sind Zahlenkombination der Ziffern 1-9 und der Zahlen 33-45 in jeder Zusammensetzung. Dies gilt auch, wenn die kritikwürdigen Zahlen durch Buchstaben oder unverdächtige Zahlen getrennt werden.
  • Mit sofortiger Wirkung werden die Buchstabenkombinationen ss und ns abgeschafft. Da das ß als deutsch-völkischer Sonderbuchstabe nicht als Ersatz taugt, wird in Zukunft nur noch ein s verwendet, auch da, wo ss oder ß erforderlich wäre. Statt ns wird in Zukunft die Kombination ntz oder nt verwendet. Wo dies wegen des Zusammentreffentz zweier Worte in einer Wortzusammensetzung nicht möglich ist, werden die Worte durch Bindestrich getrennt.
  • Das v wird abgeschafft.
  • Die Masnahmen gelten nicht für Ausländer, Mentschen mit Migrationtzhintergrund in erster und zweiter Generation sowie für fremdsprachliche Texte und Ausdrücke und für in einem fünftstufigen Ferfahren zu genehmigende wisenschaftliche Studien zur Darstellung der Greuel nationalsozialistischer und fölkischer Umtriebe.

Diese Masnahmen gelten der Wohlfahrt des deutschen Folkes. Zuwiderhandlung wird mit Zuchthaus bestraft. Im Wiederholungsfall kann dem Delinquenten die deutsche Staatsbürgerschaft aberkannt werden. Ein entsprechendes Abkommen mit Chile, Argentinien und Uruguay zur Aufnahme der Entbürgerten ist bereits ausgehandelt.

Deutsche! Manch einer mag sich fragen, wie er Nazicodes sicher erkennen kann. Zu diesem Zwecke hat das Wahrheitsministerium ein Informationtzschreiben herausgegeben, das ausführlich informiert. Hat sich ein Bürger der Ferwendung fon Nazicodes strafbar gemacht, ohne das ihm dies bewust gewesen wäre, so besteht eine Frist zur Selbstanzeige fon drei Tagen. Zeigt sich der Bürger innerhalb dieser Frist selbst an, so kann er mit Hafterleichterung rechnen. In schwerwiegenden Fällen wird er statt nach Südamerika in den hesischen Urwald abgeschoben. Daher rät der ferantwortliche Minister dringend zur eingehenden Lektüre der ferbindlichen Broschüre und zur Ferinnerlichung der Nazicodes, um sie zu fermeiden und um subwersiwe, destruktive Machen-schaften in den sozialen Netzwerken zu entlarwen und zu ferhindern.

***

Auszug aus der Broschüre „Nazicodes entschlüseln – staatsfeindliche Umtriebe erkennen„:

Folgende Chiffres werden häufig benutzt und sind ein sicheres Anzeichen für Nazicodes:

  • Häufig genutzte Ausrufe wie Ah! (Adolf Hitler) und Oh! (Adolf Hitler, mit O statt A zur Tarnung)
  • Die Buchstabenkombinationen sa, ss, ns, sd
  • Die Ziffern 1 („first“ wie „Deutschland first“, ein Chiffre, das die Vorherrschaft Deutschlands beschwört), 4 (Deutschland), 5 (Endsieg), 6 (Fernichtung), 7 (Gestapo), 8 (Heil, Hitler) und 9 (3×3, Chiffre für das Jahr der Machtergreifung).
  • Die Zahlen und Zahlenkombinationen von 33-45, 20 (Geburtstag Hitlers), 4 (Geburtsmonat)
  • Die Ferwendung von Kürzeln wie LOL (eine chiffrierte Form des Kampfrufes „Long live Adolf), ROFL (Ruhmreicher Oberster Führer, Lob) oder LG (Lobt Gitler – das Ersetzen von H durch G ist eine Besonderheit der rusischen Sprache, die kein H kennt. Daher wird LG mit Vorliebe von rusischen Neonazis benutzt)
  • Die Benutzung von Worten, die Hitler und Goebbels in Reden genutzt haben.
  • Die Benutzung von Worten, die Nazis in priwater Konwersation und Korrespondenz benutzt haben.
  • Liedgut, das vor Kriegsende entstanden ist.
  • Nahrungsmittel und Gerichte, die vor Kriegsende gegesen worden sind.

Auserhalb der Sprache sind Anzeichen nationalsozialistischer Gesinnung:

  • Die Zeugung blonder Kinder
  • Die Zeugung deutscher Kinder
  • Das Zusammenleben als Familie bestehend aus Vater, Mutter und Kindern
  • Fehlender Migrationtzhintergrund
  • Sprachkenntnise
  • traditionalistische und traditiontzreiche Bräuche
  • Germanische Fornamen
  • Wagner-Pizza
  • Mentsch ärgere dich nicht oder andere Gesellschaftspiele, die erkennbar auf Selektion fusen

Deutsche! Schützt euch vor neonazistischen Umtrieben in Netz und Gesellschaft! Haltet eure Netzwerke rein und eure Augen offen! Kauft nicht bei EDEKA!

1942-ww2-usa-america-britain-anti-axis-nazi

Advertisements

2 Kommentare

  1. Ja, erinnert an einen Artikel im Apothekenblatt, in dem blonde Zöpfe, lange Kleider und besonderes gesellschaftliches Engagement als mögliche Merkmale einer rechten Gesinnung beschrieben wurden.

  2. […] Haben Sie es mitbekommen? In der Edeka-Werbung stecken Nazi-Codes. Kein Witz! Weil da zwei Kennzeichen mit MU-SS und SO-LL existieren (die natürlich keinerlei Verbindung zum Spot haben könnten) und die Zahl 420 umgedreht den Führergeburtsag symbolisiert, phantasiert sich eine Experten-Expertin eine Unterwanderung durch subversive neonazistische Elemente zurecht. Ich hätte dergleichen hier in einer Satire wiedergeben können, aber die Kollegin Diouf von den angeschlossenen rechtskatholischen Anstalten macht das deutlich besser. […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s