Surrexit Dominus vere! Alleluja!

svetschi.jpg

Einer der schönsten, ergreifendsten, tiefsten Texte aller Zeiten ist das Exsultet.

Jedes Mal bin ich zur Tränen gerührt, wenn die tiefen inneren Bezüge zwischen der Befreiung des Volkes Israel und dem Heil der ganzen Welt besungen werden.

Mit diesem vielstimmig in der ganzen Welt erklingenden Lob- und Danklied, in das von den Engeln bis zu den Bienen die ganze Schöpfung einstimmt, wünsche ich allen frohe und gesegnte Ostern. Möge der Glanz dieser Nacht in unseren Herzen leuchten, ganz gleich, welche Bedrängnisse uns erwarten!

Christus resurrexit! Resurrexit vere!

Χριστός ανέστη! Αληθώς ανέστη

Христoсъ воскрeсе! Воистину воскресе!

Քրիստոս յարեա՜ւ ի մեռելոց: Օրհնեա՜լ է Յարութիւնն Քրիստոսի

Tengwar Rendering

Der Herr ist auferstanden! Er ist wahrhaftig auferstanden!

Alleluja!

Und für Freunde der ostkirchlichen Traditionen: Der ultimative Triumphgesang!

Advertisements

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s